Willkommen in Spandau

Dort, wo die Spree in die Havel fließt, paart sich kleinstädtischer Flair mit mittelalterlicher Geschichte. Erst 1920 wurde dem heutigen Bezirk die damalige Unabhängigkeit abgesprochen und das eigentlich ältere Spandau wurde zu einem Berliner Bezirk. Das ist – neben dem weit entfernten Berliner Zentrum – vermutlich ein Grund warum die Bewohner Spandaus sich auch heute noch mit Stolz Spandauer und nicht Berliner nennen. Die Nähe zum Wasser, weitläufige Grünflächen, der Spandauer See mit zahlreichen Freizeitangeboten und der Spandauer Forst, eine der größten Waldflächen Berlins, perfektionieren die Vorteile eines beschaulichen Kleinstadtlebens. Die Altstadt punktet mit romantischen Gassen, mittelalterlichen Straßenführung und einer vorstädtischen Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften, Eisdielen und einem Marktplatz, an dem man gerne verweilt. Die Zitadelle Spandau, nur wenige Minuten entfernt, ein wuchtiges Backsteingebäude und damalige Festung der Stadt, lädt zum mittelalterlichen Träumen ein und ist mit seiner Freilichtbühne im Inneren der perfekte Schauplatz für kulturelle Veranstaltungen im charmanten Ambiente. Östlich des Bezirks erstreckt sich die Siemensstadt, welche eine lange Tradition als Industriestandort aufweist und auch heute noch als Gewerbe- und Industriegebiet fungiert. Wer Idylle dem hektischen Großstadttreiben vorzieht, der zieht nach Spandau.


Nachbarschafts-Tags
 ruhig, vorstädtisch, Kleinstadt-Leben, Natur, Spandauer, Altstadt, Frühaufsteher, Urlaubsfelling

Die Nachbarn
Familien und ältere Leute, die bewusst Großstadttrubel meiden und ein idyllisches vorstädtisches Leben genießen

Was ist zu erwarten
Nachbarschaftsgetuschel, pure Idylle und Urlaubsfelling, längere Fahrt ins Zentrum der Stadt

Was ist nicht zu erwarten
Berliner Hipster Szene-Treiben, Großstadtfeeling, 24/7 Supermärkte

In das wirst du dich verlieben
dass sich die hilfsbereiten Nachbarn beim Namen kennen und an das einzigartige Kleinstadt-Gefühl in der Nähe der Weltmetropole Berlin


Karte

Spandau_Karte


Beliebte Orte


Essen & Trinken

Restaurant KolkHoher Steinweg 7, 13597 Berlin

Satt und seligCarl-Schurz-Straße 47, 13597 Berlin

Brauhaus SpandauNeuendorfer Str. 1, 13585 Berlin

Cruise In American DinerPäwesiner Weg 25a, 13581 Berlin


Shoppen & Inspiration

Spandau Arcaden, Klosterstraße 3, 13581 Berlin

Kostümhaus GraichenKlosterstraße 32, 13581 Berlin

Traditioneller Spandauer WeihnachtsmarktMarkt, 13597 Berlin


Kunst & Kultur

Citadel Music FestivalAm Juliusturm 64, 13599 Berlin

Freilichtbühne an der ZitadelleAm Juliusturm 64, 13599 Berlin

Galerie InselspinnenEiswerderstr. 15, Kunsthalle 12, 13585 Berlin


 

Anbindungen    Screen Shot 2015-12-04 at 10.42.31

 Ziel: mit öffentlichen Verkehrsmitteln (mit dem Auto)

Tegel Flughafen: 22min (14min)

Schönefeld Flughafen: 55min (32min)

Hauptbahnhof: 13min (23min)

Potsdamer Platz: 18min (24min)

Alexanderplatz: 25min (31min)

Zoologischer Garten: 25min (25min)


Letzte Beiträge

Archive

Kategorien

sonja Verfasst von: